Verfasst

Autor

Krise

Datum

22 Dezember, 2013

Kommentare

Keine Kommentare derzeit.
Kommentar hinterlassen.

Kri-Se Karikaturist mit Wort und Stift

Liebe Freunde der kleinen Krisenkultur,

 

hier wird weiterhin erst gefüllt, wenn der Kopf frei und die Arbeit erledigt ist…scrollt einfach öfters durch!

Viel Spaß dabei wünscht

Eure KriSe

Ach ja: Die letzte Aktualisierung erfolgte am 02. April 2014 !  :-)

 

 

Empfehlen/Bookmark

Verfasst

Autor

Krise

Datum

19 März, 2013

Kommentare

4 Kommentare derzeit.
Kommentar hinterlassen.

Verfasst

Autor

Krise

Datum

02 April, 2014

Kommentare

Keine Kommentare derzeit.
Kommentar hinterlassen.

Definitionen – Heute: Recht des Volkes

 

Wenns gut geht, hat ein Volk das Recht
zu wählen DEN loyalen Knecht,
der – kompetent und rigoros -
die Verfassung verteidigt,
auf die er einst vereidigt.

Tut er dies NICHT, ists Volk bald los,
sein Recht – und wird zum Knecht

 

Verfasst

Autor

Krise

Datum

28 März, 2014

Kommentare

2 Kommentare derzeit.
Kommentar hinterlassen.

Definitionen – Heute: Zeitumstellung

 

Bald ist es wieder mal so weit:
Ne Stunde nimmt man von der Zeit
uns:  Der Zeiger, der wird  vorgerückt,
der Biorhythmus unterdrückt.

–> Bedeutet Stress für Mensch und Vieh…

die Zeiten ändert DAS wohl nie!

 

Verfasst

Autor

Krise

Datum

21 März, 2014

Kommentare

Keine Kommentare derzeit.
Kommentar hinterlassen.

Definitionen – Heute: Polemik

 

Einst  als “hohe Streitkunst” bekannt, die Polemik,

enthält sie heute von  “Kunst” … meist nur mehr wenig!

 

 

Verfasst

Autor

Krise

Datum

11 März, 2014

Kommentare

Keine Kommentare derzeit.
Kommentar hinterlassen.

Wenn der Groschen fällt…

 

Ich finde es übrigens gut, dass sich unsere Kanzlerin ausschließlich mit moralisch integren Menschen zum Essen trifft!

Schließlich schafft das erst dieses Vertrauen, welches sie so gerne ausspricht…

 

 

Verfasst

Autor

Krise

Datum

17 Februar, 2014

Kommentare

Keine Kommentare derzeit.
Kommentar hinterlassen.

Toleranz – ein Update

 

 

Toleranz beginnt auch dort, wo Hochzeiter nicht zu irgendetwas konvertieren müssen, um tolerant zu erscheinen…

Zur ursprünglichen Definition gehts hier lang...

 

Verfasst

Autor

Krise

Datum

02 Februar, 2014

Kommentare

Keine Kommentare derzeit.
Kommentar hinterlassen.

Alice auf dem Schwarzpulverfass

 

Wer ritt einst gen Schhwyz durch Regen, Sturm und Wind?

Es war wohl die Alice auf ihrem Lieblingskind,

das sie stets “Kämpferin für Emanzipation” nur nannte;

unter dessen Flagge sie gegen jeden anrannte

- mit Vehemenz und tendenziösen Berichten,

die, Fairness vermissen lassend, geldbringend jeden vernichten –

der ohne eigenes Verschulden die falschen Chromosomen besitzt

- Jörg Kachelmann ist davon noch nicht genesen.

( Selbst in der BILD konnte man darüber lesen,

in der ansonsten dominant der Nippel blitzt) .

 

Tja,  Alice!  DAS wars nun gewesen,

nun kommst Du in Schwarzgelderklärungsnot…

die Sache der Emanzipation, die rittest DU  LÄNGST tot.

 

Verfasst

Autor

Krise

Datum

29 Januar, 2014

Kommentare

Keine Kommentare derzeit.
Kommentar hinterlassen.

Erkenntnis des Monats – Januar 2014

 

Die erste Regierungserklärung der “Großen Koalition” wurde von Frau Merkel im Sitzen abgegeben.
Dies ist nur konsequent.
Schließlich würde sie keiner Wahrheitsüberprüfung stand halten…

 

Verfasst

Autor

Krise

Datum

28 Dezember, 2013

Kommentare

Keine Kommentare derzeit.
Kommentar hinterlassen.

Erkenntnis des Monats – Dezember

 

Wer Klugheit und Intelligenz tatsächlich besitzt, weiß mit diesen Gaben in Demut und Dankbarkeit umzugehen, sich selbst kritisch zu hinterfragen, ist nachsichtig gegenüber weniger Beschenkten und hat es nicht nötig, dies andauernd öffentlich und auf Kosten seiner Mitmenschen zur Schau stellen zu müssen.

 

Verfasst

Autor

Krise

Datum

23 Dezember, 2013

Kommentare

Keine Kommentare derzeit.
Kommentar hinterlassen.

Zeitgeist

copyright by KRI-SE

 

Auf dass der eigentliche Sinn von Weihnachten  nicht gänzlich vom Zeitgeist verschüttet werde und ein jeder die kommenden Tage so verbringen kann, wie er es möchte! (Solange er dies auch seinen Mitmenschen zugesteht, wäre es nahezu perfekt! )

Frohe Weihnacht!