Verfasst

Autor

Krise

Datum

10 Januar, 2015

Kommentare

Keine Kommentare derzeit.
Kommentar hinterlassen.

Kri-Se Karikaturist mit Wort und Stift

Liebe Freunde der kleinen Krisenkultur,

 

hier wird weiterhin erst gefüllt, wenn der Kopf frei und die Arbeit erledigt ist…scrollt einfach öfters durch!

Viel Spaß dabei wünscht

Eure KriSe

Ach ja: Die letzte Aktualisierung erfolgte am 03. Februar  2016 !  :-)

 

 

Verfasst

Autor

Krise

Datum

03 Februar, 2016

Kommentare

Keine Kommentare derzeit.
Kommentar hinterlassen.

Trends…

Nun schreiben wir schon Februar,
dabei war schon der Januar,
die Menschlichkeit betreffend sehr bescheiden:
„Brat mir mal einer einen Storch“
verdirbt den Appetit und mehr
und auch die Angler,  ja, nun horch,
beim Gruße nun schon zögern sehr!
Für die Saison – und alle weit´ren –
wünsch ich naiv mir und inständig,
dass „Braun“ wird niemals Mode, niemals trendig!
Gedanklich sollte man es meiden…

Verfasst

Autor

Krise

Datum

05 Januar, 2016

Kommentare

Keine Kommentare derzeit.
Kommentar hinterlassen.

Definitionen – heute: Homo Schubladdenkius

Wesen, dass bis heute noch nicht begriffen hat, dass man seine Mitmenschen einizg aufgrund ihrer Taten und ihres Verhaltens anderen gegenüber be- und verurteilen sollte, nie aber nach Herkunft, Glauben, Hautfarbe und Geschlecht.

Kommt (zuweilen) intrigant, wahrheitsverfälschend, unbelehrbar und gefühlt bildungsfremd rüber, wenn man es überhaupt unterm Tellerrand kauernd entdeckt…

Verfasst

Autor

Krise

Datum

31 Dezember, 2015

Kommentare

Keine Kommentare derzeit.
Kommentar hinterlassen.

Saugut….

…dass ich Euch noch erreicht habe! Kommt gut rüber ins Jahr 2016! Was ich wünsche? Zufriedenheit, Menschlichkeit, soviel Gesundheit wie möglich… dann stellt sich nicht nur der Erfolg ein, sondern vor allem das Glück 😉
In diesem Sinne:

copyright by KRI-SE

Verfasst

Autor

Krise

Datum

21 Dezember, 2015

Kommentare

Keine Kommentare derzeit.
Kommentar hinterlassen.

Zeitgeist

copyright by KRI-SE

 

Auf dass der eigentliche Sinn von Weihnachten  nicht gänzlich vom Zeitgeist verschüttet werde und ein jeder die kommenden Tage so verbringen kann, wie er es möchte! (Solange er dies auch seinen Mitmenschen zugesteht, wäre es nahezu perfekt! )

Frohe Weihnacht!

 

 

 

Verfasst

Autor

Krise

Datum

15 Dezember, 2015

Kommentare

Keine Kommentare derzeit.
Kommentar hinterlassen.

Albträume

So ein Alb kann sich ja aus den verschiedensten Gründen auf die Brust
des/der Schlafenden setzen: Unbezahlte Rechnungen, Völlegefühl nach
dem Essen, oder der Hang zur Prokrastination mit allen Begleiterscheinungen auf dem Schreibtisch.

Jetzt zur Weihnachtszeit kann einen zudem die Frage umtreiben, ob das
„Fest aller Feste“ auch tatsächlich pünktlich beginnen kann..
.

Ach ja: Das Original gibts hier 😉

© by KRI-SE

Verfasst

Autor

Krise

Datum

09 November, 2015

Kommentare

Keine Kommentare derzeit.
Kommentar hinterlassen.

Gans schön resigniert

© by KRI-SE

Auch hierfür gibts ein Original bei Toonpool bzw. von mir auf Anfrage 😉

 

 

Verfasst

Autor

Krise

Datum

04 November, 2015

Kommentare

Keine Kommentare derzeit.
Kommentar hinterlassen.

Unter Steuersündern

Der Uli macht sich ja auch so seine Gedanken...

Der Uli macht sich ja auch so seine Gedanken…

Das Original gibts über  Toonpool

 

 

Verfasst

Autor

Krise

Datum

27 Oktober, 2015

Kommentare

Keine Kommentare derzeit.
Kommentar hinterlassen.

Jetzt wirds bunt

 

Jetzt ist es so weit: Ich werde bunt! Gut, gesellschaftlich gesehen war ich das schon immer; zeichnerisch gesehen, liegt mir nun mal schwarz/weiß: Kurz den Kohlestift raus und skizzieren, was mir unterwegs so auf- und einfällt.

Leider ist es halt so, dass sich mit Kohle allein keine Kohle erzeugen lässt^^… schon gar nicht digitalisiert! Aquarellzeichnungen sind auch nicht der Renner beim Scannen, die Papierkörnung, die ich verwende, macht mir da Schwierigkeiten. So stand ich also vor der Wahl: Entweder „verpixel“ ich mich klammheimlich, oder ich nehme ihn auf, den Kampf mit den Vektoren! Die Ergebnisse gibts auf toonpool, einer Plattform, welche, denke ich, mir meine Möglicheiten – und Grenzen – aufzeigen wird 😉

Schwarz/Weißes gibts weiterhin, ich denke, ich streue ein paar „Klassiker“ ein, die coloriert evtl. gar nicht so gut rüberkommen (sofern ich das mit der korrekten Auflösung etc. irgendwann mal beherrsche).

Lange Rede, kurzer Sinn: Dino bildet sich fort – Näheres an diesem Ort 😉

 

Verfasst

Autor

Krise

Datum

18 Oktober, 2015

Kommentare

Keine Kommentare derzeit.
Kommentar hinterlassen.

Kirchweih

 

Die Ente fand ihr Ende im Ofenrohr:
Aus ihrem After lugt noch ein wenig Beifuß hervor.
Ansonsten ist sie gut gewürzt und noch besser gefüllt!
(Am Tisch der Gast die Serviette schon sabbernd zerknüllt).

 

© by KRI-SE

Verfasst

Autor

Krise

Datum

13 September, 2015

Kommentare

Keine Kommentare derzeit.
Kommentar hinterlassen.

Definitionen-Heute: Handeln, das; konsequent

 

Posten von mediengerechten Selfies, während die Stimmung selbst bei den selbstlosesten, jedoch alleingelassenen HelferInnen am Limit so langam kippt und den Weg für das freimacht, was man eh durchsetzen wollte. Im Volksmund auch „aussitzen“ genannt.